DAS IST SASCHA'S STORY.

AKTUELLE POSITION: CO-FOUNDER VON COMO 

WOHNORT: BERLIN, DEUTSCHLAND

B&S: WIE WÜRDEST DU DEN BISHERIGEN WEG ZUSAMMENFASSEN?

Sascha: Es war ein steiniger Weg mit vielen Höhen und Tiefen – viele Niederlagen, mehr Gewinne und eine emotionale Achterbahn.


B&S: WIE KAM DIE IDEE ZUM EIGENEN UNTERNEHMEN? 

Sascha: Ich war schon immer im Herzen Unternehmer und so gab es für mich gar keinen anderen Weg, als eine eigene Gründung. Als ich meinen jetzigen Geschäftspartner kennenlernte, kündigten wir innerhalb von 2 Monaten unseren Job und stürzten uns ins Abenteuer. 

B&S: WIE BIST DU MIT RÜCKSCHLÄGEN UMGEGANGEN?

Sascha: Überkommen habe ich sie durch persönliches Wachstum und den Besten Geschäftspartner, welchen man sich wünschen kann. Wenn es mir schlecht geht, geht es ihm gut und vice versa.

B&S:  AUF WELCHE MOMENTE SCHAUST DU BESONDERS GERNE ZURÜCK?

Sascha: Der erste Kunde, das erste erfolgreiche Projekt, die erste Vertragsverlängerung, der erste Mitarbeiter, das erste eigene Büro, die erste Weihnachtsfeier und so könnte man die Liste unendlich weiterführen...

B&S: WIE DEFINIERST DU ERFOLG?

Sascha: Das Erreichen eines Milestones, welches das Gefühl der Freude in einem auslöst.

B&S: WIE HAT DEINE ARBEIT DEIN LEBEN VERÄNDERT?

Sascha: Ich bin umgeben von Menschen die ich wertschätze, in einer Umgebung welche ich mit aufgebaut habe, zu einer Zeit die ich mir selbst aussuchen kann. 

B&S: WO SOLL DIE REISE NOCH HINGEHEN?

Sascha: Bei COMO nennen wir uns #COMOnauts – shooting for the stars. 


DU KENNST NOCH WEITERE INSPIRIERENDE MENSCHEN? 

Teile ihre Story @buckleandseam mit #yourbagyourstory oder sende ein E-Mail an service@buckleandseam.com