Lederpflege


WANN?
WIE?
Versand
Vision

Wann benutzt man Lederpflege?


Kratzer beseitigen:

Bei der alltäglichen Nutzung ist es normal, dass oberflächliche Kratzer im Leder entstehen und Deiner Tasche einen individuellen Look verleihen. Diese Spuren können normalerweise mit der Hand oder einem feinen Tuch beseitigt werden. Falls sich tiefere Kratzer im Leder befinden, ist empfehlenswert ein farbneutrales Wachs auf dieser Fläche auf-zutragen. Beachte, dass diese Stelle zunächst etwas dunkler sein wird. 

Bei trockenem Leder:

Es ist möglich, dass Deine Tasche mit der Zeit eine rauere Oberfläche entwickelt. Viele unserer Kunden schätzen genau diesen Look, falls du jedoch eine gleichmäßigere Struktur und ein weicheres Leder bevorzugst, kannst Du die Tasche mit einem farbneutralem Wachs oder einer Creme bearbeiten. 

Buckle & Seam Lederpflege

Unser Lederpflege-Produkt mit Carnauba und Bienwachs wurde von unseren Partnern in Sweden produziert.

Wie wird die Lederpflege aufgetragen?

1. Stelle sicher, dass das Leder sauber und staubfrei ist.

2. Nimm einen sauberen und flusenfreien Lappen und tunke ihn leicht in das Wachs. 

3. Teste den Effekt des Wachses an einer unauffälligen Stelle auf Deiner Tasche und warte eine Stunde um sicher zu gehen, dass das entstehende Resultat Deinen Vorstellungen entspricht. 

4. Trage das Wachs möglichst gleichmäßig in kreisförmigen Bewegungen auf. Am besten sollte während einer Sitzung der gesamte Abschnitt einer Tasche bearbeitet werden.

5. Nachdem Du das Wachs aufgetragen hast, poliere die Oberfläche nochmals mit einem trockenen weichen Lappen.

6. Lass das Leder etwas ruhen bevor Du die Tasche wieder benutzt.

7. Wie oft Du die Tasche wachsen musst hängt von der Häufigkiet sowie der Art und Weise der Nutzung ab. Außerdem spielt es eine Rolle in welchem Stil Du die Tasche tragen willst. Falls Du die Tasche täglich benutzt sollte das Wachs ungefähr alle 4-6 Wochen behandelt werden. 

Beachte: sehr tiefe Kratzer können nicht mit Wachs alleine beseitigt werden. Allerdings sind es genau solche Spuren, die Deiner Tasche einen einzigartigen Charakter verleihen. 

Alle Bestellungen werden am darauf folgenden Werktag von der DHL in Auftrag genommen. Außerdem erhälst Du per E-Mail einen Tracking Code, mit dem Du Deine Lieferung verfolgen kannst.


Information zur länderspezifischen Lieferungsdauer findest Du unter: Versand & Retouren.

Wir von Buckle & Seam sind von dem Anspruch motiviert, einen positiven Beitrag für eine bessere Zukunft zu leisten.

 

Aus diesem Grund haben wir eine Partnerschaft mit der Anum Schule ins Leben gerufen, die Mädchen in Karachi Zugang zu Bildung ermöglicht.

 

Im Rahmen dieser Bildungsinitiative spenden wir 3% unseres Umsatzes an die Anum Schule. Jede Tasche, die Du kaufst, trägt somit zu einer vielversprechenderen Zukunft für unsere Schülerinnen in Pakistan bei.

 

Erfahre hier mehr über unser Bildungsprogramm.

WANN?

Wann benutzt man Lederpflege?


Kratzer beseitigen:

Bei der alltäglichen Nutzung ist es normal, dass oberflächliche Kratzer im Leder entstehen und Deiner Tasche einen individuellen Look verleihen. Diese Spuren können normalerweise mit der Hand oder einem feinen Tuch beseitigt werden. Falls sich tiefere Kratzer im Leder befinden, ist empfehlenswert ein farbneutrales Wachs auf dieser Fläche auf-zutragen. Beachte, dass diese Stelle zunächst etwas dunkler sein wird. 

Bei trockenem Leder:

Es ist möglich, dass Deine Tasche mit der Zeit eine rauere Oberfläche entwickelt. Viele unserer Kunden schätzen genau diesen Look, falls du jedoch eine gleichmäßigere Struktur und ein weicheres Leder bevorzugst, kannst Du die Tasche mit einem farbneutralem Wachs oder einer Creme bearbeiten. 

Buckle & Seam Lederpflege

Unser Lederpflege-Produkt mit Carnauba und Bienwachs wurde von unseren Partnern in Sweden produziert.

Rezensionen

Wie wird die Lederpflege aufgetragen?

1. Stelle sicher, dass das Leder sauber und staubfrei ist.

2. Nimm einen sauberen und flusenfreien Lappen und tunke ihn leicht in das Wachs. 

3. Teste den Effekt des Wachses an einer unauffälligen Stelle auf Deiner Tasche und warte eine Stunde um sicher zu gehen, dass das entstehende Resultat Deinen Vorstellungen entspricht. 

4. Trage das Wachs möglichst gleichmäßig in kreisförmigen Bewegungen auf. Am besten sollte während einer Sitzung der gesamte Abschnitt einer Tasche bearbeitet werden.

5. Nachdem Du das Wachs aufgetragen hast, poliere die Oberfläche nochmals mit einem trockenen weichen Lappen.

6. Lass das Leder etwas ruhen bevor Du die Tasche wieder benutzt.

7. Wie oft Du die Tasche wachsen musst hängt von der Häufigkiet sowie der Art und Weise der Nutzung ab. Außerdem spielt es eine Rolle in welchem Stil Du die Tasche tragen willst. Falls Du die Tasche täglich benutzt sollte das Wachs ungefähr alle 4-6 Wochen behandelt werden. 

Beachte: sehr tiefe Kratzer können nicht mit Wachs alleine beseitigt werden. Allerdings sind es genau solche Spuren, die Deiner Tasche einen einzigartigen Charakter verleihen. 

Versand

Alle Bestellungen werden am darauf folgenden Werktag von der DHL in Auftrag genommen. Außerdem erhälst Du per E-Mail einen Tracking Code, mit dem Du Deine Lieferung verfolgen kannst.


Information zur länderspezifischen Lieferungsdauer findest Du unter: Versand & Retouren.

Vision

Wir von Buckle & Seam sind von dem Anspruch motiviert, einen positiven Beitrag für eine bessere Zukunft zu leisten.

 

Aus diesem Grund haben wir eine Partnerschaft mit der Anum Schule ins Leben gerufen, die Mädchen in Karachi Zugang zu Bildung ermöglicht.

 

Im Rahmen dieser Bildungsinitiative spenden wir 3% unseres Umsatzes an die Anum Schule. Jede Tasche, die Du kaufst, trägt somit zu einer vielversprechenderen Zukunft für unsere Schülerinnen in Pakistan bei.

 

Erfahre hier mehr über unser Bildungsprogramm.

Fragen?

Du hast Fragen zu diesem Produkt? Unser Kundensupport steht Dir für Fragen und Beratung zur Seite. Kontaktiere uns unter service@buckleandseam.de. Wir antworten üblicherweise innerhalb von einem Werktag.